• Hier ist ein atmosphärisches Bild des Riegele Biergartens

    DIE RIEGELE TRADITIONSBIERE

    Die vielen schmackhaften
    Gesichter unserer langen
    Brautradition

Tradition

Echte Tradition ist der Qualität verpflichtet. Entdecken Sie deshalb die prämierten Traditionsbiere aus dem Brauhaus Riegele. Erfreuen Sie sich an Bierspezialitäten aus einer der ältesten Braustätten der Welt. Das goldene Ross ist Gütesiegel dieser Jahrhunderte alten Tradition. Seit 1386.
 

Der Commerzienrat, ein Mann mit Charakter. Wie sein Bier.

Nicht jeder, der seine Bierspezialitäten wollte, bekam sie auch. Erst prüfte der Commerzienrat jede Wirtschaft auf Sauberkeit, denn die Bierpflege stand bei ihm an erster Stelle. Waren die Voraussetzungen in der Wirtschaft nicht optimal, lieferte Riegele auch kein Bier. Punktum. Er war zwar ein äußerst herzlicher Mensch, aber furchtbar stur.

Der Commerzienrat – wer ihm nicht passte, bekam kein Bier! Einst wollte der Merkl von Kissing für seine Wirtschaft das berühmte Riegele Bier. Aber der Commerzienrat ließ ihn schmachten. Zweimal musste der Merkl mit seinem ganzen Ochsenfuhrwerk den weiten Weg über die Hochzoller Brücke fahren, bis der Commerzienrat sich erweichen ließ und auch der Merkl sein Bier bekam. Authentisch wie sein Bier. Der Commerzienrat.
 

Commerzienrat Riegele Privat

»Würzig & mild«

Aechtes Dunkel

»Doppelt dunkel gedarrt«

Speziator dunkel

»Dunkel & stark«

Leichte Weisse

»Naturtrüb & schlank«

Augsburger Herren Pils

»Fein-herb«

Kellerbier

»Naturtrüb & unfiltriert«

Weizen Doppelbock

»Fruchtig & stark«

Weisse Alkoholfrei

»Naturtrüb & isotonisch«

Feines Urhell

»Klassisch eingebraut«

Hell Alkoholfrei

»Erfrischend & isotonisch«

Alte Weisse

»Naturtrüb & dunkel«

Würziges Export

»Harmonisch & würzig«

Speziator hell

»Hell & stark«

Hefe Weisse

»Naturtrüb & fruchtig«