AUGUSTUS 8

»Fruchtiges Aromenspiel«
Genießen Sie das Aromaspiel der Brauspezialität Augustus 8. Dieses Bier verdankt seine fruchtigen 8 Prozent dem Riegele Zweimaischverfahren mit einer Mischung aus Pilsener Malz, Weizenmalz und Münchner Malz sowie der obergärigen Unikathefe.
CHARAKTERISTIK
Farbe
Bernstein
Alkohol­gehalt
8 vol. %
Hefe
obergärige Riegele Unikathefe
Bittere
3 von 10
Trink­temperatur
10°C
Perlage
moussierend
Aroma
reife Banane an feinen Karamellnoten
Körper
kräftig und süß
Perfekt zu
Geflügel, Entenbraten, süßen Desserts
Die Riegele Brauspezialitäten im Genussdiagramm

Von fruchtig bis malzig, von schlank bis kräftig, bieten die Brauspezialitäten einen Streifzug durch weltweite Braukunst.

Wissenswertes

Die Riegele Brauer lieben ihre Heimatstadt. So ist das Augustus 8 eine Hommage an Kaiser Augustus, den Gründer der Stadt ‚Augusta Vindelicorum‘, ein einzigartiges fruchtiges Aromenspiel mit 8 % Alkohol. Wenn die Brauer die bernsteinfarbige Flüssigkeit im Rotweinglas in ihren Händen halten, denken sie versonnen an die große Geschichte Augsburgs und an die lange Geschichte ihrer Brauerei. Tun Sie es ihnen nach!

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz (Pilsner Malz, Steffi, Münchner Malz), Weizenmalz, Hopfen (Hallertauer Perle, Opal), Hefe