DULCIS 12

»Süße Verführung«
Genießen Sie das Aromaspiel der Brau­spezialität Dulcis 12. Diese Spezialität verdankt ihren Geschmack der Zugabe von Honig und einer 12-monatigen zweiten Gärung mit Trappisthefe.
CHARAKTERISTIK
Farbe
golden
Alkoholgehalt
11 vol. %
Hefe
Trappisthefe
Bittere
4 von 10
Trinktemperatur
14°C
Perlage
moussierend
Aroma
Honig und Kandis
Körper
wuchtig und süß
Passt zu
Wildgeflügel, Hartkäse, Apfelstrudel
Die Riegele Brauspezialitäten im Genussdiagramm

Von fruchtig bis malzig, von schlank bis kräftig, bieten die Brauspezialitäten einen Streifzug durch weltweite Braukunst

Wissenswertes

Eine süße Verführung ist meist keine schnelle Angelegenheit. 12 Monate kann es dauern und ein zweiter Anlauf ist manchmal notwendig. Dulcis 12 reift in seiner zweiten Gärung ebenso lange. Die doppelte Gärung gibt der belgischen Sorte ihren schönen Namen „Dubbel“. Von den Belgiern, genauer deren Trappistenbieren, kommt die Trappisthefe. Sie trifft auf echten Naturhonig und veredelt damit diese große Brauspezialität.

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz (Steffi, Caramünch), Weizenmalz, Haferflocken, Honig, Kandis, Hopfen (Hallertauer Mittelfrüh), Hefe